Weitere Bilder & Videos erhalten Sie gerne auf Anfrage!


Unsere Rüden stellen sich vor:


Szende

Name: Szende

Rasse: Schäferhund Mischling

Alter: geb. 09/2017

Größe: ca. 50 cm

Fell: mittellang

Kastriert: noch nicht

 

 

SZENDE ist einer von 6 Welpen, welche wir aus einem anderen Tierheim übernommen hatten. Er wurde im Juni 2017 geboren und wird eine mittlere Größe erreichen.

 

SZENDE ist wie seine Geschwister sehr verspielt und recht anhänglich. Er ist gerne bei den Menschen und freut sich, wenn man mit ihm spielt. Auch mit seinen Artgenossen hat er keinerlei Probleme, Katzen hat er noch nicht kennengelernt. Wir suchen nun für ein schönes Zuhause, sehr gerne mit Kindern. Seine neue Familie sollte mit ihm die Hundeschule besuchen, denn das Hunde ABC muss er noch lernen.



Bütyök

Name: Butyök
Rasse: Mischling
Alter: geb. 06/2017
Größe: ca. 40 cm
Fell: kurzhaarig
Kastriert: noch nicht


BÜTYÖK, ein mittelgroßer Mischlingsrüde würde sich auch über ein Zuhause freuen.

Der kleine Rüde würde im Juni 2017 geboren und ist ein ganz netter Vertreter seiner Art.
BÜTYÖK ist noch sehr verspielt und liebt es, gestreichelt zu werden.
Wenn man sich mit ihm beschäftigt bekommt man als Gegenleistung auch ganz viele, nasse Hundeküsse.
BÜTYÖK kommt gut mit seinen Artgenossen aus und leben derzeit mit einigen anderen Junghunden zusammen.
Doch viel lieber hätte er eine eigene Familie, die ihn so richtig verwöhnt!
 
Er kommt entwurmt, entfloht, geimpft, gechipt und mit EU-Pass.
Aufgrund seines Alters ist er noch nicht kastriert.

Fülöp (reserviert)

Name: FÜLÖP (Phillipp)

Rasse: evtl. Pekinesen Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter: geb. Januar 2018

Größe: kleinbleibend

Fell: mittellang

Kastriert: ja

 

Der hübsche kleine FÜLÖP braucht dringend ein Zuhause!

 

Er ist ganz unglücklich im Tierheim und wir wünschen uns für ihn sehr schnell ein tolles Zuhause.

 

FÜLÖP ist mit anderen Hunde und mit Katzen verträglich!

Er ist stubenrein und hat ein ganz ruhiges und braves Wesen.

 

FÜLÖP liebt es, gestreichelt zu werden.


Darvin

Name: Darvin
Rasse: Mischling
Alter: geb. 10/2016
Größe: ca. 45-50 cm
Fell: kurzhaarig
Kastriert: ja

DARVIN, der hübsche Mischlingsrüde sucht auch immer noch seinen Menschen.
 
Er kam zusammen mit seinem Bruder von der Straße zu uns ins Tierheim.
Geboren wrude der mittelgroße Rüde wurde im Oktober 2016 geboren und ist ein eher ruhiger Hund.
Nach einer kurzen Gewöhnungsphase taut er allerdings auf und freut sich, wenn man sich mit ihm beschäftigt.
Auch mit seinen Artgenossen hat DARVIN keine Probleme und hält sich auch hier eher zurück.
Für ihn wäre ein etwas ruhigerer Haushalt schön, gerne auch mit einem souveränen Ersthund, der ihm etwas Sicherheit gibt.

Ob DARVIN Katzen kennt und mag, wissen wir leider nicht.

Maci

Name: Maci

Rasse: Mischling

Alter: geb. 08/2015

Größe: ca. 50 cm

Fell: mittellang, lockig

Kastriert: ja

 

MACI schaut mit seinem zotteligen Fell und dem Bart um die Nase aus wie ein Bär, daher kommt er auch auf seinen Name. 

 

MACI ist eine mittelgroßer Teddybär, sehr liebe und aufgeschlossen, Menschen und anderen Hunden gegebenüber. 

 

Der Mischlings-Rüde wurde im August 2015 geboren und wartet nun auch schon etwas länger auf ein Zuhause. 

 

Wer schon immer nach einem Teddybär als vierbeinigen Begleiter gesucht hat, könnte hier bei MACI fündig werden. 

 

Wer gibt dem netten Bären ein warmes Körbchen auf Lebenszeit?


Beni

Name: Beni

Rasse: Spaniel/Puli Mischling

Alter: geb. 2010

Größe: ca. 45-50 cm

Fell: mittellang, lockig

Kastriert: ja


BENI ist in 2010 geboren und ist ein mittelgroßer Mischlingsrüde. In ihm vereinen sich ein Spaniel und ein Puli...eine etwas eigensinnige Mischung. Aber durch den Puli-Anteil ist er auch für Allergiker geeignet - er haart nicht. BENI sollte nur zu hundeerfahrenen Meschen kommen, denn BENI ist manchmal recht eigensinnig. Wenn mal was nicht nach seinen Wünschen läuft, wird er auch schon mal etwas unwillig, aber ein Beisser ist er nicht! Im Prinzip kommt er auch mit anderen Hunde gut aus, aber anknurren muss er sie erst einmal. Alles in allem ist er auch eher ein weniger aktiver Hund, er geht alles gerne etwas gemächlicher an. Sonst er eigentlich lieb aber seinen Menschen möchte er gerne nur für sich haben, daher wäre ein Haushalt ohne andere Hunde das beste für ihn. Für Streichel- u. Schmuseeinheiten gibt er alles!


Lord

Name: Lord

Rasse: Mischling

Alter: geb. 07/2017

Größe: ca. 40 cm

Fell: kurzhaarig

Kastriert: noch nicht


Der kleine LORD wurde im Juli 2017 geboren und kam mit ein paar Geschwistern zu uns. Er ist ein aufgeweckter, verspieler Junghund, der auch eine eigene Familie sucht. LORD liebt Menschen und andere Tiere über alles. Er ist eine ausgesprochene Knutschkugel und würde am liebsten in seine Menschen reinkriechen, so gerne kuschelt er. LORD ist nett, neugierig und freudlich zu allen. Mit den anderen Junghunden tobt er jeden Tag um die Wette. LORD wird eine mittlere Größe bekommen und wäre ein perfekter Familienhund. Eine Junghundeschule sollte jedoch mit ihm besucht werden, da er noch einiges lernen muss.


Maszat  (auf Pflegestelle in 94104 Tittling)

Name: MASZAT

Rasse: Mischling

Alter: geb. Juni 2016

Größe: mittelgroß

Fell: langhaarig, lockig

Kastriert: ja

 

MASZAT kann auf seiner Pflegestelle in 94104 Tittling kennengelernt werden!

 

MASZAT hat in seinem bisherigen Leben wahrscheinlich nicht viel schönes erlebt. Seit er bei uns ist, hat er schon einige gelernt.

Er geht schon sehr gut an der Leine und beherrscht ein paar Kommandos wie z.B. "Sitz".

 

Sein langes Fell muss regelmäßig gekämmt werden. Das stört MASZAT aber überhaupt nicht, er genießt es zuweilen sogar etwas.

 

Bei fremden Menschen ist er anfangs etwas vorsichtig, hat aber keine Angst. Wenn uns beim Gassigehen jemand begegnet, macht er schön Sitz und läßt sich streicheln.

Auch mit Kinder ist er sehr lieb.

Nie kommt er stürmisch auf sie zu, sondern immer ganz langsam, fast vorsichtig.

 

Bei Katzen reagiert er unterschiedlich. Ist die Katze an Hunde gewöhnt, so wie bei uns, dann stört er sich nicht an ihr. Rennt eine Katze vor ihm weg, interessiert er sich schon eher für sie.

 

Wenn Sie mehr über MASZAT erfahren oder ihn kennenlernen möchten, dann schreiben Sie uns, wir würden uns sehr freuen!


Rinti

Name: Rinti

Rasse: Mischling

Alter: geb. 10/2016

Größe: ca. 40-45 cm

Fell: kurzhaarig

Kastriert: ja

 

 

RINTI wurde zusammen mit seinen zwei Geschwistern einfach im Wald ausgesetzt. Geboren wurde er ca. im Oktober 2016 und ist ein neugieriger, verspielter, aber auch teilweise etwas zurückhaltender junger Mischlingsrüde. Er hat eine Größe von ca. 40-45 cm. RINTI hat, genau wie seine beiden Geschwister eine sehr schöne, ungewöhnliche Fellmusterung. Mit Artgenossen kommt er ebenfalls gut aus, Katzen kennt er noch nicht. RINTI kann gerne in eine Familie vermittelt werden, wo er sehr schnell ein guter Begleiter werden wird. Da er bei uns im Tierheim leider noch nicht viel gelernt hat, wäre der Besuch einer Hundeschule nicht schlecht.


Szipó

Name: SZIPÓ
Rasse: Mischling
Alter: geb. Februar 2017
Größe: ca. 45-50 cm
Fell: kurzhaarig
Kastriert: ja
 
SZIPÓ sucht auch ein Zuhause.
 
Der sehr kluge und disziplinierte Rüde ist nicht nur anhänglich, er versucht auch immer zu antworten, wenn man ihn anspricht.
SZIPÓ freut sich immer sehr, wenn er den Zwinger mal verlassen darf und weint, wenn er dorthin zurück muss :-(
 
Daher wünschen wir uns für ihn, dass er ganz schnell eine Familie findet, die ihm endlich ein schönes Hundeleben ermöglicht.
Mit anderen Hunde kommt er übrigens auch gut klar, weiß sich im Rudel einzuordnen.

Bogáncs

Name: BOGÁNCS

Rasse: evtl. Foxi-Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter: geb. ca. Oktober 2016

Größe: mittelgroß

Fell: langhaarig

Kastriert: ja

 

BOGÁNCS hatte es in seinem bisherigen Leben nicht gut. Er lebte bei einem Alkoholiker, der ihn nur an der Kette hielt.

 

Sein einfaches Draht-Halsband war so eng, dass ihm der Draht schon in die Haut einwuchs. Schläge waren wohl auch an der Tagesordnung, den vor Stöcken und schaufelartigen Gegenständen hat BOGÁNCS schreckliche Angst.

 

Es dauerte drei Wochen, bis BOGÁNCS sich auch nur in die Nähe von Anikó traute. Doch mittlerweile folgt er ihr auf Schritt und Tritt.

 

Mit anderen Hunde kommt BOGÁNCS sehr gut aus, er lebt derzeit im Rudel.

 

Für ihn wünschen wir uns Menschen, die ihm anfangs die Zeit geben, die er braucht um Vertrauen zu fassen. Ein etwas ruhigerer Haushalt wäre wahrscheinlich die bessere Wahl für BOGÁNCS


Bàtor

Name: BÀTOR

Rasse: Puli-Komondor Mischling Geschlecht: Rüde

Alter: geb. Januar 2017

Größe: ca. 60 cm/ ca. 25 kg

Fell: langhaarig

Kastriert: ja

 

BÀTOR (der mutige) ist ein neuer Bewohner unseres Tierheims.

Der Puli-Komondor Mix Rüde hat ein sehr nettes, freundliches Wesen.

 

Er ist etwas zurückhaltend, aber nicht ängstlich. Das Gassi-gehen an der Leine ist BÀTOR im Moment noch etwas unheimlich aber er wird schnell lernen, dass er davor keine Angst haben muss.

Mit anderen Hunden versteht er sich auch gut und kann gerne als Zweithund vermittelt werden.

Auch dürfen gerne Kinder in seinem neuen Zuhause leben.

Bei uns hat er noch keine Bekanntschaft mit Katzen gemacht, daher wissen wir nicht, wie er auf diese reagiert.


Matteo

Name: MATTEO

Rasse: Mischling

Alter: geb. August 2016

Größe: mittelgroß

Fell: kurzhaarig

Kastriert: ja

 

MATTEO ist auch noch auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause.

Der hübsche Rüde ist intelligent und sehr interessiert an allem neuen.

Er möchte dem Menschen gefallen, es ihm immer recht machen und hat ein freundliches Wesen.

 

Auch mit seinen Artgenossen kommt er gut zurecht, egal ob Rüde oder Hündin.

Katzen kennt er bisher noch nicht.


Éden

Name: ÉDEN

Rasse: Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter: geb. 2012

Größe: groß

Fell: lang

Kastriert: ja

 

Der in 2012 geborene Rüde ÉDEN ist ein ganz klarer Fall von Herzlichkeit und Treue. Er ist ein absolut liebenswürdiger Beschützer! Nachts wacht er vor der untersten Treppenstufe, die in das Wohnhaus des Tierheims führen.

 

ÉDEN ist ein ganz toller Hund ohne jegliche schlechten Gewohnheiten! Dazu ist er auch mit anderen Hunden verträglich!

Katzenverträglichkeit können wir leider nicht testen.

 

Mit ÉDEN bekommt man eine fürsorglichen Beschützer und treuen Gefährten!


Tinder

Name: TINDER

Rasse: Australien Shepherd Mischling Geschlecht: Rüde

Alter: geb. Februar 2018

Größe: mittelgroß

Fell: mittellang

Kastriert:ja

 

Der hübsche Rüde TINDER ist vermutlich ein Australien Shepherd Mischling. Anfangs ist er etwas schüchtern, aber wenn er dann "warm" mit den Menschen wird, will er am liebsten nur spielen!

 

TINDER ist sehr aufmerksam und äußerst lernwillig. Auch kennt er bereits das Laufen an der Leine und ist dort sehr brav.

 

Ein paarmal war TINDER auch schon in der Hundeschule und hat dort bei allem ganz brav mitgemacht!

Auch mit anderen Hunden ist er super verträglich, egal ob Rüden oder Hündinnen.

 

Katzenverträglichkeit können wir leider nicht testen.


Dusty

Name: DUSTY

Rasse: evtl. Collie Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter: geb. Juni 2018

Größe: mittelgroß

Fell: langhaarig

Kastriert: ja

 

Der hübsche DUSTY ist höchstwahrscheinlich ein Collie Mischling.

 

Er ist ein kleiner Kasper und spielt gerne mal den Hampelmann. Aber er ist sehr lieb und freundlich bei Menschen.

Mit Hündinnen kommt er sehr gut aus, bei anderen Rüden läßt er gerne mal den Mann raushängen, aber mit etwas Erziehung und Arbeit sollte es kein Problem sein, daran zum besseren mit ihm zu arbeiten.

Seine Reaktion auf Katzen kennen wir leider nicht.

DUSTY´s Fell ist etwas pflegebedüftig und muss immer wieder gebürstet werden.


Dante

Name: DANTE

Rasse: Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter: geb. Januar 2018

Größe: über 50 cm

Fell: kurzhaarig

Kastriert: ja

 

DANTE ist noch nicht sehr alt, musste sein bisheriges Leben jedoch trotzdem an einer Kette verbringen. Er lebte im Hof einer älteren Dame, die sich jetzt aber nicht mehr um ihn kümmern kann.

DANTE ist ein sehr starker und noch ungezogener Rüde. Er zieht enorm an der Leine, hat noch nicht gelernt, anständig bei Fuß zu laufen.

Aber er ist sehr lernwillig und aufmerksam wenn man mit ihm arbeitet. DANTE möchte lernen, er möchte gefallen und alles richtig machen.

Trotzdem sollte seine zukünftige Familie sehr konsequent sein und ihm von Anfang an zeigen, wer der Chef im Rudel ist.

Im Haushalt lebende Kinder sollte bereits größer sein und verstehen können, wie man mit einem so großen Hund umzugehen hat.

 

Mit anderen Hunden kommt Dante gut zurecht. Bei Rüden entscheidet teilweise die Sympathie.

 

Seine zukünftige Familie sollte auf jeden Fall bereit sein, mit ihm die Hundeschule zu besuchen.


Pörgö

Name: PÖRGÖ

Rasse: Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter: geb. Mai 2017

Größe: klein, ca. 8 kg

Fell: kurzhaarig

Kastriert: ja

 

PÖRGÖ ist ein kleiner, agiler Rüde, der immer mit seinem ganzen Körper in Bewegung ist.

Er hat ein absolut liebes Wesen und sehnt sich täglich nach Liebkosungen und Beschäftigung.

Für ihn ist es im Tierheim extrem schlimm, da er dort seinen Bewegungsdrang einfach nicht ausleben kann.

Der kleine, schlanke Rüde sucht sportliche Menschen, die ihn gut auslasten können.

 

Über einen vorhandenen Artgenosse würde PÖRGÖ sich sehr freuen.

Auch über Kinder in der Familie!

 

Wie er auf Katzen reagiert, wissen wir leider nicht.


Pisze

Name: PISZE

Rasse: Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter: geb. April 2016

Größe: ca. 45-50 cm

Fell: kurzhaarig

Kastriert: ja

 

PISZE wartet leider schon viel zu lange in unserem Tierheim auf ein eigenes Zuhause. Leider ist er schwarz und dadurch sind seine Vermittlungschancen nicht so gut.

 

Dabei ist PISZE ein total netter und freundlicher, aufgeschlossener Rüde.

Er kommt gut mit Artgenossen aus, egal ob Rüden oder Hündinnen.

Auch Kinder mag er sehr gerne.

Ob er Katzen mag, wissen wir allerdings nicht.


Vigyory

Name: VIGYORI

Rasse: Staffordshire Mischling

Alter: geb. Februar 2015

Größe: mittelgroß

Fell: kurzhaarig

Kastriert: ja

 

VIGYORI wurde, schwer verletzt durch mehrere Hundebisse, zu uns gebracht.

 

Seine Wunden heilten, seine Seele jedoch nicht :-(

Er hat große Angst vor den anderen Hunden, was sehr schlecht ist, da wir ihn nicht alleine in einem Kennel halten können.

Er kommt nur aus seiner Hütte, wenn ein Mensch in den Kennel kommt, dann fühlt er sich vor den anderen Hunden sicher!

 

Zu Menschen ist er sehr nett und genießt es auch, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Doch leider bleibt dafür nicht viel Zeit :-(

 

Für VIGYORI suchen wir Menschen, die Geduld haben und mit ihm beibringen, dass er vor anderen Hunden keine Angst haben muss.

 

Nach Deutschland darf VIGYORI leider nicht vermittelt werden.