Weitere Bilder und Videos erhalten Sie gerne auf Anfrage!


Hier finden Sie Hunde bis zu einem Alter von 8 Monaten.


Unsere Welpen/Junghunde stellen sich vor:


Hablaty

Name: HABLATY

Rasse: Schnauzer Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter: geb. Juli 2018

Größe: wird ca. mittelgroß

Fell: langhaarig

Kastriert: noch zu jung

 

HABLATY gehört zu den 7 Schauzer Mix Welpen, die ausgesetzt wurden und in unser Tierheim kamen.

 

Seine Geschwister wurden bereits alle vermittelt, nur HABLATY wartet noch auf eine Familie.

 

Wie alle Junghunde ist HABLATY aufgeweckt, verspielt und neugierig. Er ist offen und menschenbezogen. Muss jedoch auch noch viel lernen.

Er freut sich sehr, wenn man sich mit ihm beschäftigt.

Mit anderen Hund kommt er auch gut aus, Katzen hat er noch nicht kennengelernt.

 

Es wäre schön, wenn er nicht im Tierheim aufwachsen müsste, sondern schnell ein eigenes Zuhause finden würden.


Porthos

Name: PORTHOS

Rasse: Dackel Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter: geb. ca. Juli 2018

Größe: kleinbleibend

Fell: mittellang

Kastriert: noch zu jung

 

Der kleine PORTHOS ist einer unserer vielen Junghunde, die eigentlich in einer Familie aufwachsen sollten und nicht in einem Tierheim.

 

PORTHOS hat ein eher ruhiges Gemüt und er ist ein bisschen schüchtern. Er bleibt eher klein, höchstwahrscheinlich ist er ein Dackel Mix.

Mit den anderen Junghunden spielt er sehr gerne, bei älteren Hunden ist er lieber etwas zurückhaltend.

 

PORTOS benötigt dringend ein schönes Zuhause wo er viel Liebe und Zuneigung bekommt.


Pitti (reserviert)

Name: PITTI

Rasse: Mischling

Geschlecht: Hündin

Alter: geb. ca. Februar 2018

Größe: klein

Fell: langhaarig

Kastriert: noch zu jung!

 

Die kleine PITTI ist eine sehr verspielte und anhängliche Hündin. Es ist traurig, dass sie mit 6 Monaten schon im Tierheim gelandet.

Als Junghund sollte sie in einer Familie aufwachsen. Gerne auch mit Kindern, den sie mag Menschen um sich herum.

 

Auch mit anderen Hunden kommt sie sehr gut klar, könnte also auch zu einem bereits vorhandenen Hund.

Ob sie Katzen schon kennengelernt hat, wissen wir leider nicht.


Olli

Name: OLLI

Rasse: Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter: geb. August 2018

Größe: mittel

Fell: kurzhaarig

Kastriert: noch zu jung!

 

Der überaus nette OLLI wartet auch noch auf eine Familie, die ihn adoptieren möchte.

Der junge Rüde ist noch sehr verspielt, extrem nett und aufgeschlossen und lernt superschnell.

OLLI ist glücklich, wenn jemand bei ihm ist und weint herzzerreißend wenn er wieder alleine gelassen wird.

Daher hoffen wir sehr, schnell ein Zuhause für OLLI zu finden.

Er ist mit anderen Hunden gut verträglich und kann selbstverständlich auch in eine Familie mit Kindern!

 

Katzen hat OLLI noch nicht kennengelernt, daher können wir nicht sagen, wie er auf sie reagiert.


Moxi (reserviert)

Name: MOXI

Rasse: Rehpinscher Mischling

Geschlecht: Rüde

Alter: geb. September 2018

Größe: ca. 30 cm

Gewicht: max. 4 kg

Kastriert: nein, noch zu jung!

 

Der kleine Rehpinscher Mischling MOXI wartet auch darauf, adoptiert zu werden.

 

MOXI ist einer sehr anhänglicher und verschmuster Rüde. Er sitzt lieber auf dem Schoß eines Menschen, als mit einem Hundekumpel zu spielen!

 

Dort genießt er jede noch so kleine Streicheleinheit! MOXI ist mit anderen Hunden verträglich, Katzen hat er noch nicht kennengelernt.


Zoe

Name: ZOE

Rasse: Samojeden Mischling

Geschlecht: Hündin

Alter: geb. Oktober 2018

Größe: wird ca. 45 - 50 cm

Fell: mittellang

Kastriert: noch zu jung!

 

Die kleine Samojeden Mischlingshündin ZOE kam mit ihren Geschwistern zu uns und hofft darauf, bald ein tolles Zuhause zu finden.

Wie ihre Geschwister ist auch ZOE etwas ängstlich bei Menschen, und braucht ein kleines bisschen Zeit, um "warm mit Fremden" zu werden! Aber beim spielen mit anderen Hunden lebt sie so richtig auf! Dann ist sie wild und aufgeregt, wie es bei so jungen Hunden sein sollte.

Sie ist neugierig und spielt gerne. Sie hat auch schon Bekanntschaft mit einer Katze gemacht und es sollte für sie kein Problem sein, mit Katzen zusammenzuleben.

 

Auch kann sie gerne zu einem bereits vorhandenen Hund vermittelt werden. Und zu Kindern selbstverständlich auch, nur müssen diese ihre Anfangs etwas Zeit zum eingewöhnen geben!

ZOE hat bereits ihre ersten Impfungen erhalten, ebenso Wurm- u. Parasitenbehandlung.


Hope

Name: HOPE

Rasse: Samojeden Mischling

Geschlecht: Hündin

Alter: geb. Oktober 2018

Größe: wird ca. 45 - 50 cm

Fell: mittellang

Kastriert: noch zu jung!

 

Die kleine Samojeden Mischlingshündin HOPE kam mit ihren Geschwistern zu uns und hofft darauf, bald ein tolles Zuhause zu finden.

Wie ihre Geschwister ist auch HOPE etwas ängstlich bei Menschen, und braucht ein kleines bisschen Zeit, um "warm mit Fremden" zu werden!

Aber beim spielen mit anderen Hunden lebt sie so richtig auf! Dann ist sie wild und aufgeregt, wie es bei so jungen Hunden sein sollte.

Sie ist neugierig und spielt gerne. Sie hat auch schon Bekanntschaft mit einer Katze gemacht und es sollte für sie kein Problem sein, mit Katzen zusammenzuleben.

 

Auch kann sie gerne zu einem bereits vorhandenen Hund vermittelt werden.

Und zu Kindern selbstverständlich auch, nur müssen diese ihre Anfangs etwas Zeit zum eingewöhnen geben!

 

HOPE hat bereits ihre ersten Impfungen erhalten, ebenso Wurm- u. Parasitenbehandlung.


Kicsi

Name: KICSI

Rasse: Samojeden Mischling

Geschlecht: Hündin

Alter: geb. Oktober 2018

Größe: wird ca. 45 - 50 cm

Fell: mittellang

Kastriert: noch zu jung!

 

Die kleien Samojeden Mischlingshündin KICSI kam mit ihren Geschwistern zu uns und hofft darauf, bald ein tolles Zuhause zu finden.

 

KICSI ist noch etwas ängstlich bei Menschen, und braucht ein kleines bisschen Zeit, um "warm mit Fremden" zu werden! Aber beim spielen mit anderen Hunden lebt sie so richtig auf! Dann ist sie wild und aufgeregt, wie es bei so jungen Hunden sein sollte.

Sie ist neugierig und spielt gerne. Sie hat auch schon Bekanntschaft mit einer Katze gemacht und es sollte für sie kein Problem sein, mit Katzen zusammenzuleben.

Auch kann sie gerne zu einem bereits vorhandenen Hund vermittelt werden.

Und zu Kindern selbstverständlich auch, nur müssen diese ihre Anfangs etwas Zeit zum eingewöhnen geben!

KICSI hat bereits ihre ersten Impfungen erhalten, ebenso Wurm- u. Parasitenbehandlung.